Hundeflüsterer - was bedeutet das?

 

Der Hund ist in unserer Gesellschaft ein wichtiger Bestandteil unseres Lebens und der Familie.

Unser bester Freund und treuer Begleiter ist in unserer Welt nicht mehr weg zu denken.

Unsere Tätigkeit als Hundeflüsterer dienen dem positiven Miteinander und dem Verständnis zwischen Hundehalter und Hund.

 

Wir arbeiten am Verhalten zwischen Mensch und Tier und zeigen dem Halter, einen für seine und die Bedürfnisse des Hundes gerechten Umgang.

Seit hunderten von Jahren ist der Hund für uns Menschen ein wichtiger Partner in unserem Leben.

Sehnen wir uns über den Hund nach einer Verbindung zur Natur?

 

 

Andreas Mai - Hundeflüsterer

zertifizierter Hundetrainer und Hundeverhaltensberater

Ich bin immer da wenn ein Hund mich braucht - egal wo - egal wann.

 


Gegenüber einer üblichen Hundeschule arbeitet ein Hundeflüsterer vornehmlich mit einzelnen Tieren und dessen Halter an Verhaltensauffälligkeiten. Es geht in der Tätigkeit in erster Linie um soziale Strukturen, dem Verhalten, Verhaltensstörungen, Lerntheorien und Eingliederungen.

 

Die Einarbeitung in einzelne Situationen, das Erkennen und ändern von Fehlverhalten ( ob Hund oder Halter ), Hilfestellungen und Training sind wichtige Bestandteile der täglichen Aufgaben. Der Hundeflüsterer®  ist somit ein Hunde-Pädagoge, der in mehrere Richtungen arbeitet.

Nicht nur der Wunsch zur Veränderung des Verhaltens wird berücksichtigt, sondern ebenfalls die Klärung von Ursache und Ursprung.

 

Oftmals genügt die Analyse und Darstellung von Verhaltensmustern die zwischen Hund-Halter / Halter-Hund auftreten.

 

1. Erkennen und Analysieren - aus Sicht der Halter

2. Erkennen und Analysieren - aus Sicht des Hundes

3. Darstellung der "ist" und "soll" - Situation

4. Erarbeitung und Umsetzung von zielorientierten und therapeutischen Ansätzen

5. Berücksichtigung unterschiedlicher Bedürfnisse und Möglichkeiten

 

Ohne unseren treuen Freund an unserer Seite möchten wir auf so manch einen Moment nicht mehr verzichten. Ob das Kuscheln auf dem Sofa, das Toben im Garten oder der Spaziergang im Wald oder in der Stadt. Der Hund begleitet uns auf allen Wegen und ist immer für uns da.

Wir auch für ihn?

 

Für viele Halter ist manchmal eine Veränderung beim eigenen Hund sichtbar aber sie können sich nicht erklären warum der eigene Hund Dinge macht - die dem Halter vorerst nicht erklärbar und verständlich sind. So fressen manche Hunde Sachen, die in der Wohnung liegen und nichts mit "Fressen" zu tun haben -  andere Hunde hingegen lassen den eigenen Besitzer nicht mehr auf das Sofa oder beanspruchen Plätze im Haus. Dann gibt es Hunde die permanent an der Leine zerren oder sogar auf andere Hunde aggressiv reagieren. Der Hund verändert sich vom lieben Kuscheltier und Partner oftmals in ein Raubtier das man nicht kennt. Der Hund verändert sich und sein Umfeld so, dass Sie als Halter gerne sein unerwünschtes Verhalten abgeändert hätten?

 

Dann sind Sie bei uns genau richtig! Als Hundeflüsterer helfen wir Ihnen und dem Hund wieder ein Team zu werden.

Sie als Halter und Rudelführer sollten immer an erster Stelle stehen. In diesen und vielen anderen Situationen helfen wir ganz persönlich mit individuellen Lösungen wieder den Hund zu erhalten, den Sie jahrelang kannten. Auch der Hund wird erkennen, dass sein Fehlverhalten unerwünscht war und durch Alternativen abgeändert werden kann. Einen lieben, verlässlichen und  zufriedenen Hund an seiner Seite zu haben ist der Wunsch von vielen Menschen. Ich helfe Ihnen diesen Wunsch zu verwirklichen. 

 

Mit Sitz in Norddeutschland sind wir für jeden Hundehalter erreichbar und kommen gerne auch zu Ihnen.

Wir arbeiten somit im bekannten Umfeld des Hundes und können sein Verhalten schneller resozilalisieren. 

 

Alle Tätigkeiten werden mit Ihnen im Vorfeld besprochen und individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten.

Nehmen Sie bitte vorab Kontakt zu uns auf, damit wir einen Überblick erhalten und Ihnen ein Angebot unserer Leistungen einreichen können.

 

 

©  by hundefluesterer.net